Symbolbild Autobahn © pixabay.com

© pixabay.com

© pixabay.com

So erreichen die Auswärtigen Kammern Bad Kreuznach des Arbeitsgerichts Mainz

Anfahrt mit dem PKW

Aus Richtung Koblenz / Trier / Mainz über die A 61

  1. die erste Ausfahrt "Richtung Bad Kreuznach" nehmen
  2. am ersten Kreisel weiter in die erste Ausfahrt abbiegen
  3. im nachfolgenden Kreisel weiter über die zweite Ausfahrt "Bosenheimer Straße" fahren
  4. dort weiter bis zum zweiten Kreisel und über die vierte Ausfahrt in die Dürerstraße abbiegen
  5. der Dürerstraße bis zum ersten Kreisel folgen und die Ausfahrt "John-F.-Kennedy-Straße" nehmen

Aus Richtung Bad Münster a. Stein-Ebernburg

  1. von der Salinenstraße rechts in die Rheingrafenstraße einbiegen
  2. weiter über den Bahnübergang bis zur Ampel und dort links in die Ringstraße abbiegen
  3. die Ringstraße bis zum Ende durchfahren
  4. dort im Kreisel die erste Ausfahrt "Richtung Hackenheim" abbiegen
  5. Der Alzeyer Straße bis zum ersten Kreisel folgen und dort über die zweite Ausfahrt in die John-F.-Kennedy-Straße abbiegen

 

 

Parkmöglichkeiten

Das Arbeitsgericht Mainz - Auswärtige Kammern Bad Kreuznach - befindet sich im Justizzentrum Bad Kreuznach in der John-F.-Kennedy-Straße 17. Parkmöglichkeiten bestehen am öffentlichen Parkplatz in der George-Marshall-Straße. Sie erreichen das Justizzentrum über einen ca. 200 m langen Fußweg durch den Bürgerpark. Für behinderte Menschen sind zwei Parkplätze direkt am Justizzentrum vorhanden.

Nähere Informationen können Sie auch dem Stadtplan entnehmen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Bahn

Sie fahren mit der Bahn bis zum Bahnhof Bad Kreuznach Hbf. Informationen über die Fahrtzeiten erhalten Sie bei der Deutschen Bahn AG.

Von dort aus können Sie die Auswärtigen Kammern Bad Kreuznach mit der Buslinie 205 erreichen (Fahrtrichtung: Ellenfeld, Haltestelle: Justizzentrum).
 
Nähere Informationen können Sie auch dem Stadtplan entnehmen.